Posts Tagged ‘punk’

clash / xberg

July 20, 2008

Unter der Woche mag es hier wohl ruhiger zugehen, ich war allerdings an einem Freitagabend dort & da war es richtig laut.  Und voll.  Und ziemlich versifft.  Aber die ausgesprochen bunt-behängte und multipel-gepiercte Klientel scheint das nicht weiter zu stören.

Wir hatten dort zwei Musikerjungs aus Austin, TX hingeschleppt, denen es ausnehmend gut gefiel.  Einer von den beiden hat sich auch fast mit der DJane angefreundet.

Ich selbst schreie nicht gern stundenlang gegen Krach an & nenne das dann Unterhaltung, daher werde ich meine romantischen dates weiterhin woanders verbringen.  Aber zum Saufen & Abstürzen ist das ein ordentlicher Laden!  Dann ist einem der sagenhafte Zustand der Toiletten vermutlich auch egal.

Advertisements

due forni / p’berg

June 24, 2008

June 24, 2008

War gestern mal wieder dort. Unser Kellner war freundlich (ich weiß, ist nicht unbedingt zu erwarten, vielleicht lags am ‘nicht mehr ganz so punkigen’ Alter?).

Am reiferen Alter lags sicher auch, daß er unseren Bestellzettel verloren hatte, wofür er sich immerhin ausgiebig entschuldigte, statt uns irgendeine italienische Unverschämtheit an den Kopf zu werfen – kommt da ja häufiger vor…..

Die Pizza war wie immer ordentlich: mir schmeckt sie halt auch mit der teilweise bedenklich schwarzen Krebskruste am Rand ‘-)

Den Salat zum Selbermachen habe ich bisher nur einmal vor sehr langer Zeit bestellt. Eine ganze Tomate zersäbeln kann ich für billiger zuhause, das muß im Resto nu wirklich nicht sein.

Im Biergarten vor der Tür sitzt es sich nett & man hat einen guten Blick auf den Pfefferberg, wo man noch länger auf sein Bier warten muß, obwohl da Selbstbedienung herrscht!