clash / xberg

Unter der Woche mag es hier wohl ruhiger zugehen, ich war allerdings an einem Freitagabend dort & da war es richtig laut.  Und voll.  Und ziemlich versifft.  Aber die ausgesprochen bunt-behängte und multipel-gepiercte Klientel scheint das nicht weiter zu stören.

Wir hatten dort zwei Musikerjungs aus Austin, TX hingeschleppt, denen es ausnehmend gut gefiel.  Einer von den beiden hat sich auch fast mit der DJane angefreundet.

Ich selbst schreie nicht gern stundenlang gegen Krach an & nenne das dann Unterhaltung, daher werde ich meine romantischen dates weiterhin woanders verbringen.  Aber zum Saufen & Abstürzen ist das ein ordentlicher Laden!  Dann ist einem der sagenhafte Zustand der Toiletten vermutlich auch egal.

Tags: , , , , , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: