döner servietten

June 14, 2009

was hat es eigentlich mit dem servietten-geiz der döner/schawarma/falafel-budenbetreiber auf sich?  jede extra-serviette muß regelrecht erbettelt werden, als handle es sich hierbei nicht etwa um den dünnsten und billigsten zellstoff wo gibt, sondern pure damast-seide.  keiner dieser auffe-hand-snacks gehört zu den leicht verzehrbaren – sprich ohne sichtbare folgen:  alle naslang rieselt und suppt es aus der an beiden seiten offenen pita, daß man froh sein kann, wenn die schuhe nicht schon bald mit “scharf & knoblauch-kräuter-mango”-flecken bunt besprenkelt sind. auch in diesen wirtschaftlich so harten zeiten kann man sicher ohne große finanzielle einbußen 2 oder 3 servietten pro gast spendieren.  finde ich.

Tags:

One Response to “döner servietten”

  1. hyke Says:

    Und wenn überhaupt, dann gibt es diese dünnen weißen fast durchsichtigen Glanzservietten, die ohnehin überhaupt nix aufsaugen, ein Jammer!
    Übrigens: Sehr nett hier bei Dir, und morgen brennts bei mir!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: