kantine im BE / mitte

October 02, 2008

Wenn man nach dem Theaterbesuch noch Speis’ und Trank begehrt, man aber weder die Touri-Meile Friedrichstr./Oranienburger aufsuchen noch zum Döner greifen möchte, halte man sich beim Verlassen des Theaters links.  Über den Hinterhof im Souterrain befindet sich die Kantine, in der es bis Mitternacht deutsche Hausmannskost, Bier und eine Anzahl von offenen Weinen zu ausgesprochen schauspielerfreundlichen Preisen gibt.  Mittags gibt es 4 Gerichte zur Auswahl, eine Salatbar ist auch vorhanden.

Hier treffen sich Schauspieler, Orchester, Technik & der eine oder andere Zuschauer, der den Weg gefunden hat.  Besonders gemütlich ist die Einrichtung nicht, es ist halt eine Kantine.

Bei wärmeren Temperaturen kann man aber auch sehr nett im Hof sitzen, auf dem zur Zeit eine gigantisch große, kuschelige rosa Muschel steht.  Die würd’ ich gerne klauen.  Nur, wie?  Und wohin damit?

Tags: , , , , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: