atame / mitte

July 16, 2008

Ich war gestern im Atame – so richtig fesselnd war es nicht.

Es war wohl von Anfang an ein Fehler, aus der Karte zu bestellen (wir saßen wg. rauchender Begleitung draußen vor der Tür, wo hübsch urban alle 5 Minuten die S-Bahn vorbeiholpert), statt allerlei Leckereien aus der Vitrine, welche ich aber leiderleiderleider erst nach Bestellung drinnen entdeckte.

Wir hatten aus der Tageskarte “Datteln mit Mandeln und Speck umwickelt” sowie von der regulären Karte die gegrillten (fritierten) Sardellen mit Aioli, Spinat mit Rosinen und Pinienkernen und Papas Bravas gewählt.

Die “Datteln” hatten wir schnatternderweise und damit unaufmerksam bis auf eine einzige inhaliert – erst dann fiel mir auf, daß wir statt der Datteln Pflaumen bekommen hatten, von Mandeln war ebenfalls nichts zu sehen.

Das letzte Beweisstück wurde trotz dieser späten Erkenntnis flugs verspeist, so daß die Bedienung, die wir auf den Fehler aufmerksam machten, sich nur entschuldigen konnte und uns daraufhin Datteln anbot – ob diese aufs Haus gegangen wären war nicht auszumachen, und da wir eigentlich genug von Steinobst und Schweinespeck hatten, beließen wir es dabei.

Es gab schließlich noch eine ordentliche Portion frittierter Fischchen zu vernaschen, die ok waren, aber nothing to write home about.  Der Spinat hatte guten Biß, hätte aber durchaus mehr Würze wie Salz, Pfeffer oder – ganz verrückt – Knoblauch vertragen können.  Rosinen gabs zum Glück nicht viele, Pinienkerne dürfen übrigens gerne auch mal geröstet werden, dann schmecken sie tausendfach besser…

Die Papas Bravas waren allerdings eine Katastrophe.  Die sollen scharf sein, knusprig, verwegen.  Deswegen heißen sie bravas.  Diese waren mit Aioli zugekletscht und einer recht geschmacksfreien, der Farbe nach allerdings wohl irgendwie tomatigen Sauce.  Och nö.

Dabei waren in der Vitrine wirklich tolle Sachen zu sehen: Shrimp mit hauchdünnen Zucchinistreifen umwickelt, Octopus-Spießchen, allerlei Käsegeschichten…

Ich habe ganz offensichtlich einfach das falsche bestellt.  Schade.

Tags: , , , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: