mr. hai kabuki / w’dorf

Für das beste Sushi Berlins fahre ich ca. einmal die Woche von Xberg nach Wilmersdorf. Die Klientel reicht vom Anzugträger über Türsteher-Typen bis zu Collagen- und Botox-behandelten Blondinen, was der Atmosphäre aber in keinster Weise einen Abbruch tut. Meist läuft Lounge oder Jazz, in letzter Zeit erlebt man allerdings häufiger einen schrägen 80s flashback (“Juliet” von Andy Gibb! oh my!).

Von 12 bis 16 Uhr bekommt man für 9,50 Euro eine (ausgezeichnete) Misosuppe, 3 Teller Sushi, die man sowohl vom die Bar umströmenden “Fluß” pflücken als auch extra bestellen kann; hierzu gibt es bottomless Jasmin- oder Grünen Tee. Außerdem gibt es einen unschlagbar preiswerten Sashimi-Teller mit dicken Scheiben vom Lachs, Butterfisch und Thunfisch – eine geradezu orgiastische Geschmacksexplosion im Mund. Darüberhinaus werden andere interessante Geschichten (z. B. Garnelen oder versch. Fischsorten vom heißen Stein mit grünem Spargel gefüllt) angeboten. Der Fisch ist immer superfrisch, die Sushi-Chefs sind kreative Genies – was immer man sich aussucht, es ist jedesmal eine Offenbarung. Man sitzt direkt am Geschehen und kann den Zauberern bei der Arbeit zusehen. Fast bei jedem Besuch gibt es mindestens eine neue Nigiri oder Maki-Variation (z. B. Butterfisch mit grüner Zwiebel, oder geflämmter Lachs auf grünem Spargel – letzteres zur Zeit mein absoluter Favorit. Die dekorieren das mit so einem hausgemachten Sößchen, in das ich mich am Ende meiner Tage gerne hineinschmeißen und darin ertrinken möchte.

Yowzah, ist das lecker. Ich muß dringend mal wieder hin…

Tags: , , , , , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: